AMATRIUS
DIE IDEE – DAS VERSPRECHEN

Unser olfaktorischer Sinn lässt sich nie abschalten, er begleitet uns jeden Tag und vermag unsere Emotionen noch weit mehr zu steuern als uns vielleicht bewusst ist. Keine unserer Sinneswahrnehmungen beeinflusst unsere Gefühlswelt so sehr wie das Riechen. Wir „erriechen“ uns sogar unsere Sexualpartner.

Die vier AMATRIUS® Eau de Parfums aktivierten, als erste Wirkduftserie, gezielt menschliche Duftrezeptoren auf Zellebene – angepasst an die individuelle Gefühlslage, die wir zu erreichen, zu erhalten oder zu animieren wünschen.

Dabei können die vier Wirkdüfte helfen, unseren Tag positiv zu gestalten, Stress zu reduzieren, uns zu beruhigen, uns aktiv stimmen und uns das Gefühl von Tatendrang verleihen – oder sie rufen in uns Assoziationen an ein gemütliches Nest und Gefühle der Geborgenheit hervor. Alle vier Düfte von AMATRIUS® motivieren uns, mehr auf uns selbst zu achten, liebevoll und bewusst auf uns zu schauen und uns selbst zu verwöhnen.

Wie können uns Düfte dabei helfen, negative Gefühle loszulassen und gezielt positive Emotionen in uns wachrufen? Wie kann ein Eau de Parfum tatsächlich unserer Seele gut tun? Diese Fragen führten Nora Rosenblat zu zwei der weltweit renommiertesten Experten aus Forschung und Duft-Kreation:
Prof. Dr. Dr. Dr. med. habil. Hanns Hatt und Geza Schön.
Nora Rosenblat’s Idee, mit den AMATRIUS® Eau de Parfums Düfte zu schaffen, die augenblicklich affirmativ die Gefühlsebene von uns Menschen ansprechen faszinierte die beiden sofort.

Prof. Dr. Dr. Dr. med. habil Hanns Hatt ist einer der renommiertesten Zellphysiologen Europas und zählt weltweit zu den bekanntesten Riechforschern. Hatt untersucht seit Jahrzehnten die Wirkung von Düften beim Menschen und die Bedeutung der Duftrezeptoren des menschlichen Körpers. Seine tiefgreifenden Erkenntnisse liefern die wissenschaftliche Basis für die Wirkung der AMATRIUS® Eau de Parfumserie.

Geza Schön, der Revolutionär der Duftwelt, entwickelte die vier edlen, wohlduftenden AMATRIUS® Eau de Parfums. Seine Duftschöpfungen haben nicht nur bereits die habitualisierte Wahrnehmung von Düften generell verändert, sondern nun auch die Art und Weise, wie diese entstehen.

Auf Basis der wissenschaftlichen Erkenntnisse von Hanns Hatt und motiviert durch Nora Rosenblat kreierte Geza Schön jetzt zum weltweit ersten Mal eine Wirkduftserie, die nicht nur unserem olfaktorischen Sinn Genuss beschert, sondern es tatsächlich auch vermag bei ihren Träger*innen wissenschaftlich fundierte Wirkungen hervorzurufen – Wirkdüfte, um sich tatsächlich besser und glücklicher zu fühlen.

Die AMATRIUS® Eau de Parfums können abwechselnd und abgestimmt auf die individuelle Stimmungslage, oder einzeln zu einem bereichernden Begleiter durch den Tag werden.





Amatrius
Kontakt

Haben wir Sie neugierig gemacht? 
Wollen Sie mehr Informationen wann und wo Sie die Amatrius Wirkdüfte beziehen können?
Schreiben Sie uns an, wir informieren Sie gerne!

—-

Back to Top